Hallo ihr Lieben!

Feiertage sind prädestiniert für’s Resteessen. Man kocht für Verwandte oder Freunde und verschätzt sich etwas in der Menge. Das Übriggebliebene am nächsten Tag nochmal zu essen geht natürlich, aber um es noch spannender zu machen zaubere ich sehr gerne aus den Resten ein leckeres neues Gericht.

In diesem Fall sind Bratwürste übrig geblieben, als Freunde zu Besuch waren. So hab ich einfach das was ich zu Hause hatte zusammen mit den Bratwürsten in eine Pfanne gepackt und zu einem wunderbar leckeren LowCarb Gericht vereint. Die Bratwürste habe ich klein geschnitten, Spinat, Kürbis und Thymian dazu gegeben und als i-Tüpfelchen 4 Spiegeleier darauf gegeben.

Das Ergebnis war diese leckere Bratwurst-Kürbis-Spinat-Pfanne mit Spiegelei.

Hmmm… was haben wir geschlemmt!

Bratwurstpfanne

Low Carb Bratwurstpfanne